Rückgabe 21 Tage Rückgaberecht
Versand Kostenloser Paketversand ab 50 € Warenwert in DE
Rechnung Kauf auf Rechnung
Zahlung Sichere Zahlungsmethoden

Outdoor-Sitzsack – ideal für bequeme Stunden an der frischen Luft & Sitzsäcke

Sie möchten das kuschelige Anschmiegen Ihres Sitzsacks nicht nur drinnen, sondern auch draußen genießen? Ganz gleich, ob entspanntes Sonnenbaden, romantisches Sternschnuppensuchen in warmen Sommernächten oder einfach eine gemütliche Sitzgelegenheit bei der nächsten Grillparty oder anderen Festlichkeiten: Mit einem Outdoor-Sitzsack sind Sie noch flexibler als mit einer normalen Sitzgelegenheit. Er trotzt Regen und leichtem Frost, auch die UV-Strahlung kann ihm nichts anhaben. Entscheiden Sie sich für eine hochwertige Sitzgelegenheit von ROMODO und haben Sie lange Freude an Ihrer Investition. Wir geben Ihnen praktische Tipps und Tricks für die Auswahl an die Hand!

» Weiterlesen
b-bag extreme lounging Sitzsack mighty-b orange In & Outdoor

ab € 149,99

Wo liegen die Vorteile eines Sitzsacks?

Die praktischen Sitzgelegenheiten bieten ihren Besitzern viele Vorteile. Das geringe Gewicht sorgt für eine hohe Flexibilität. Dadurch können Sie ihn einfach hin und her tragen, der Sonne hinterher, unter ein Vordach oder im Winter in die Garage. Doch nicht nur das! Auch die Füllung sorgt dafür, dass er stets genau das Möbelstück ist, was Sie gerade brauchen. Der klassische Outdoor-Sitzsack in Kissenform ist entweder als kuschelig weiche Liegewiese nutzbar oder – an einen Baum oder eine Wand gelehnt – als origineller Sesselersatz zu sehen.

Worauf müssen Sie achten, um den perfekten Outdoor-Sitzsack zu finden?

Beim Kauf eines Outdoor-Sitzsacks gibt es einige Eigenschaften, auf die Sie besonders Wert legen sollten. Nicht nur sollte das Material besondere Funktionen aufweisen können, sondern auch die vielen unterschiedlichen Äußerlichkeiten wie Farbe, Form und Größe sollten beachtet werden. Erfahren Sie im Folgenden mehr darüber, wie Sie Ihren idealen Outdoor-Sitzsack finden!

Materialien: wasser- und wetterfest

Die Outdoor-Sitzsäcke von ROMODO sind aus besonders wetterfesten und stabilen Materialien gefertigt. Verwendet werden meist Polyethylen oder Polyester, die oft von einer zusätzlichen PVC-Beschichtung geschützt sind.

  • UV-beständig und lichtecht
    Wird ein normaler Sitzsack zu lang dem Sonnenlicht ausgesetzt – zum Beispiel durch das Fenster –, kann schnell die Farbe darunter leiden. Möglich ist auch, dass das Material an sich leidet und unschöne Abnutzungspuren entstehen. Setzen Sie deshalb auf einen Outdoor-Sitzsack, für den auch UV-Strahlung keinerlei Herausforderung darstellt.
  • Witterungsbeständig
    Wichtig ist vor allem, dass Ihre neue Sitzgelegenheit wasserdicht ist. So bleibt die Füllung geschützt und auch ein langanhaltender Regenguss kann dem Outdoor-Sitzsack nichts antun. Besonders praktisch: Sie müssen das Sitzmöbel nicht nach jeder Benutzung mit ins Haus oder in die Garage nehmen, sondern er kann draußen stehen bleiben. Auch abdecken müssen Sie ihn nicht.
  • Frostsicher
    Die praktischen Sitzsäcke für draußen sind zwar auch frostbeständig, allerdings empfehlen wir Ihnen, sie im Winter unterzustellen oder ins Haus zu holen. Können Sie ihm keine Überdachung anbieten, empfehlen wir Ihnen, eine Schutzfolie zu nutzen. So haben Sie noch länger Freude an Ihrem gemütlichen Sitzmöbel!

Maße, Form und Farbe

Meist spielt die Größe eines Sitzsacks in einem geräumigen Außenbereich meist keine allzu wichtige Rolle, da genügend Platz vorhanden ist. Trotzdem sollten Sie sich darüber Gedanken machen, welche Ausmaße Ihr Outdoor-Sitzsack einzunehmen hat. Möchten Sie ihn sich gern mit mehreren Personen teilen, oder soll er speziell für ein Kind sein? Besonders riesige Sitzkissen eignen sich vorzüglich zum gemeinsam darauf Liegen, Schlafen und Kuscheln. Die Farbe können Sie mit Ihrer übrigen Dekoration abgleichen und so zu einem einheitlichen Konzept kommen. Bei der Form Ihrer neuen Sitzgelegenheit haben Sie die Qual der Wahl: rund, eckig, dank der Firma SACKit in der Art eines Sessels oder – ganz ausgefallen – mit der Marke Qeeboo und einem Häschen. Besonders beliebt sind auch die Hängesessel von CACOON, sie laden direkt zum Träumen ein!

Die richtige Pflege

Die ideale Pflege Ihres Outdoor-Sitzsacks unterscheidet sich nicht groß von der Indoor-Variante. Allerdings müssen Sie bei einer Sitzgelegenheit für den Garten oder Balkon schon mit etwas mehr Verschmutzung rechnen. Entfernen Sie deshalb regelmäßig Blätter und Flecken. Perfekt dafür eignet sich ein feuchtes Tuch, bei schlimmen Beschmutzungen hilft auch etwas sanfte Seife. Achten Sie jedoch darauf, keine reizenden oder ätzenden Chemikalien zu verwenden. Ihre Wahl fiel auf einen Sitzsack mit waschbarer Hülle? Halten Sie sich genau an die Waschanleitung und Sie können nichts falsch machen!